Recht in der Palliativcare

€ 30,00
Kooperation AK und Dr. Halmich

KOOPERATION mit dem Fachausschuss Gesundheitsberufe der Arbeiterkammer

Der AK- Fachausschuss für Gesundheitsberufe vertritt alle Gesundheits- und Sozialbetreuungsberufe. Neben gesundheits und - berufspolitischen Aufgaben sind ein Schwerpunkt die Fort- und Weiterbildungen,  die von tausenden KollegInnen geschätzt und gebucht werden. 

Trotz der Pandemie und den notwendigen Sicherheitsbestimmungen, die wir zu ihrem Schutz  noch länger einhalten werden, möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Kurse in Form von Onlinefortbildungen zu konsumieren.

Die Kooperation mit meducation-webinar ist eine Möglichkeit ausgewählte Fortbildungen anzubieten und wir nutzen sie für unsere BerufskollegInnen. Ich hoffe Sie profitieren davon und haben Spass dabei 

Anmeldungen für AK Mitglieder, wie bisher unter www.fa-gesundheitsberufe.at

 

Inhalt des Webinars:

Die Hospiz- und Palliativversorgung gewinnt aufgrund der zunehmenden Anzahl chronisch kranker und multimorbider Menschen jeden Alters wesentlich an Bedeutung.
Behandlungsentscheidungen haben in diesem Bereich jedoch eine hohe ethische als auch rechtliche Brisanz, da mitunter auch Therapiebegrenzungen umzusetzen sind.
Der Rechtsrahmen der Palliative Care ist grundsätzlich klar umrissen; rote Linien sind definiert. Im Rahmen des Webinars werden folgende Themenbereiche überblicksartig
bearbeitet:
- Patientenrechte in der Palliative Care
- Behandlungsentscheidungen
- Vorsorgedialog, Patientenverfügung
- Rechtsrahmen zum Therapiezielwechsel und Therapierückzug
- Berufskompetenzen von Ärzt*innen, Pflegepersonen und Sanitäter*innen
- Strafrechtliche Grenzen (Abgrenzung Sterbehilfe)

4. Juni 2020, 20:00–21:00
€ 30,00